Boschung Academy

Die modernen Boschung-Spezial- und Reinigungsfahrzeuge sind extrem leistungsfähig und dabei um ein Vielfaches einfacher und sicherer zu bedienen als ihre Vorgänger vor noch gar nicht so vielen Jahren.

Was sich zunächst wie ein Widerspruch anhört – Vielseitigkeit und einfache Bedienung – ist das Ergebnis der Boschung-Technologieforschung: Mechanik, Hydraulik und Elektronik als integrale Bausteine eines auf den Anwender zugeschnittenen Bedienkonzepts.

Wo früher dem Einsatz der Maschine das Studium ganzer Ordner mit „Technischen Instruktionen“ vorausging, steht heute die Boschung-Schulung.

Verfügbar für praktisch die ganze Boschung-Fahrzeugpalette, wird in einer Boschung-Schulung genau das Wissen vermittelt, das für den optimalen Umgang mit der Maschine – sei es als Bediener oder als Techniker – erforderlich ist. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

ProduktB4/L3/P4/S3 Kleinfahrzeuge
BeschreibungTechnische Schulung für Werkstattpersonal
ZielgruppeAlle mit der Wartung und Instandhaltung der Fahrzeuge betrauten Mitarbeiter
InhalteErläuterung der verschiedenen Funktionen (Theorie & Praxis)
Allgemeine Kontroll- und Wartungsarbeiten an Fahrzeug und Aggregat (Hydraulik, Elektrik, Mechanik, Motor)
Hydraulik: Systemerläuterung, Komponenten, Schemas
Elektrik: Systemerläuterung, Komponenten, Schaltpläne
Tägliche Checks, periodische Wartungsarbeiten, Fahrzeugreinigung
Praxistraining: Tipps und Tricks aus der Praxis; Aufspüren und Beheben von Fehlern am Fahrzeug
LernzieleKompetente Durchführung aller Wartungs-, Einstell- und Reparaturarbeiten in Konformität mit den Boschung-Richtlinien und -Garantiebedingungen
Nach erfolgreichem Abschlusstest: Boschung-Kfz-Techniker-I-Zertifikat
VoraussetzungenKenntnis der Fahrzeugdokumentation
Profunde Kenntnisse im Bereich der Kfz-Technik
Dauer2 Tage
OrtBoschung Technology Center, Aéropôle 108, 1530 Payerne
Weitere AngeboteDiese Schulung kann auf Wunsch auch vor Ort beim Kunden durchgeführt werden. Voraussetzung hierfür ist ein einsatzbereites Kundenfahrzeug, an dem die Schulung durchgeführt werden kann.
Wir sind gerne bereit, Ihnen ein Angebot für eine Vor-Ort-Schulung telefonisch oder per E-Mail zu unterbreiten.
Für Fahrzeuge älterer Generation führen wir bei Bedarf nach wie vor Auffrischungskurse durch.
ProduktB4/L3/P4/S3 Kleinfahrzeuge
BeschreibungDiagnostik-Schulung für Werkstattpersonal
ZielgruppeAmbitionierte Fachpersonen, die sich auf dem Gebiet der Fachdiagnostik weiterbilden möchten
InhalteÜberblick über die verschiedenen Diagnosemöglichkeiten
Anwendung der einzelnen Diagnoseprogramme (Motor, Fahrhydraulik)
Programmierung von Steuergeräten
Vpad-Programmierung (fahrzeugabhängig)
Praxistraining: Effiziente Fehlerdiagnose und Parametrierung des Fahrzeugs
LernzieleKompetente Fahrzeugdiagnose sowie Parametrierung in Konformität mit den Boschung-Richtlinien und -Garantiebedingungen
Nach erfolgreichem: Abschlusstest Boschung-KlFz-Techniker-II-Zertifikat
VoraussetzungenBoschung-Techniker-I-Zertifikat für das betreffende Fahrzeug (Basistraining)
Kenntnis der Fahrzeugdokumentation
Profunde Kenntnisse im Bereich der Kfz-Technik
Dauer1 Tag
OrtBoschung Technology Center, Aéropôle 108, 1530 Payerne
Weitere AngeboteDiese Schulung kann auf Wunsch auch vor Ort beim Kunden durchgeführt werden. Voraussetzung hierfür ist ein einsatzbereites Kundenfahrzeug, an dem die Schulung durchgeführt werden kann.
Wir sind gerne bereit, Ihnen ein Angebot für eine Vor-Ort-Schulung telefonisch oder per E-Mail zu unterbreiten.
Für Fahrzeuge älterer Generation führen wir bei Bedarf nach wie vor Auffrischungskurse durch.
ProduktIMS Streufahrzeuge/Streugeräte
BeschreibungTechnische Schulung für Werkstattpersonal
ZielgruppeAlle mit der Wartung und Instandhaltung der Fahrzeuge/Geräte betrauten Mitarbeiter
InhalteErläuterung der verschiedenen Funktionen (Theorie & Praxis)
Allgemeine Kontroll- und Wartungsarbeiten an Fahrzeug und Aggregat (Hydraulik, Elektrik, Mechanik, Motor)
Hydraulik: Systemerläuterung, Komponenten, Schemas
Elektrik: Systemerläuterung, Komponenten, Schaltpläne
Tägliche Checks, periodische Wartungsarbeiten, Fahrzeugreinigung
Praxistraining: Tipps und Tricks aus der Praxis; Aufspüren und Beheben von Fehlern am Fahrzeug/Gerät
LernzieleKompetente Durchführung aller Wartungs-, Einstell- und Reparaturarbeiten in Konformität mit den Boschung-Richtlinien und -Garantiebedingungen
Nach erfolgreichem Abschlusstest: Boschung-Streuer-Techniker-I-Zertifikat
VoraussetzungenKenntnis der Fahrzeugdokumentation
Profunde Kenntnisse im Bereich der Kfz-Technik
Dauer2 Tage
OrtBoschung Technology Center, Aéropôle 108, 1530 Payerne
Weitere AngeboteDiese Schulung kann auf Wunsch auch vor Ort beim Kunden durchgeführt werden. Voraussetzung hierfür ist ein einsatzbereites Kundenfahrzeug, an dem die Schulung durchgeführt werden kann.
Wir sind gerne bereit, Ihnen ein Angebot für eine Vor-Ort-Schulung telefonisch oder per E-Mail zu unterbreiten.
Für ältere Fahrzeug-/Gerätebaureihen führen wir bei Bedarf nach wie vor Auffrischkurse durch.

Unsere nächsten Schulungstermine 2017

Schulungstermin


Teilnehmer